17.05.14 - SV Eintracht Göritz : SG Vietmannsdorf/Storkow - 6 : 11 (4:1)



Für Göritz traten gegen den Ball : Lewin, Joey, Florian, Theo, Julia, Lucas, Norik (SF), Nils

 

Für unsere Gäste spielten : Felix, Marten, Konstantin, Jonas, Benjamin, Jupp, Malte, Max, Frank, Nils, Hinrich

 

Als guter Schiri leitet die Partie Hannes Richter aus Göritz.

 

Am Samstagvormittag hatten unser E-Junioren nach langer Zeit wieder einmal ein Heimspiel. Ca. 35 Zuschauer wollten sich dieses nicht entgehen lassen und sahen eine Halbzeit nach unserem Geschmack. Bereits nach wenigen Spielminuten ging unser Mädel und unsere Jungs durch 2 Treffer von Norik in Führung. Bis zum Halbzeitpfiff nutzen wir noch 2 Möglichkeiten durch Lucas und Julia bei einem Gegentreffer und so stand es 4 zu 1 für Göritz. Nachdem uns in der 2.Hälfte durch Julia sogar noch das 5 zu 1 gelang, schien dieses Spiel gelaufen zu sein. Genauso agierte von nun an unsere Junioren. Unsere Mannschaft spielte nun nicht mehr zusammen, sondern jeder stand nur für sich alleine auf dem Platz. So nahm das Unheil seinen Lauf. Durch 7 Tore von J.Thünemann und je 1 Tor von Max, Frank, Hinrich und Nils drehten die kleinen Gäste das Match noch zu Ihren Gunsten. Julia traf noch zur Ergebniskosmetik.

 

 

13.04.14 - SV Eintracht Göritz : Penkuner SV Rot Weiß - 3 : 9 (1:7)

 

Göritz spielte mit Florian, Max, Joey, Paul U., Nils, Theo, Paul N., Julia, Lucas, Norik, Lewin

 

Penkun mit Jan K., Devin, Raul, Justin, Tim, Marvin, Eric, Jan W.

 

Die Tore erzielten für die Eintracht 2x Paul N. und Lucas. Für unsere Gäste waren 4x Raul, 3x Devin und je 1x Marvin und Eric erfolgreich.

 

 

23.03.14 - SV Eintracht Göritz : SV Germania Lychen - 2 : 6 (1:4)

 

Für Göritz spielten Lewin, Joey, Joel, Paul N., Julia, Lucas, Norik, Florian, Paul U., Nils

 

Für Lychen spielten Philipp T., Lucas, Bahria, Hannes, Philip W., Till, Dustin, Jesse, Ole

 

Am heutigem Samstag waren die E-Junioren aus der Flößerstadt Lychen bei uns zu Gast. Trotz schwungvollem Beginn konnte unser Team, wie am letztem Spieltag gegen Templin, daraus kein Kapital (Tore) schlagen. In der 10.Spielminute gingen die kleinen Lychener durch eine Unachtsamkeit unserer Jungs und Mädels mit 1 zu 0 in Führung. Diesen Rückstand konnte Lucas nur 7 min später aber ausgleichen - 1 : 1. Danach folgte bei uns allerdings nichts mehr :-( . Die Göritzer Zuschauer hatten in dieser Phase das Gefühl, dass trotz körperlicher und auch technischer Überlegenheit bei uns kein Siegeswille vorhanden war. Diesen zeigten dagegen unsere Gäste und zogen bis zur 40.min auf 6 zu 1 davon. Wieder war es Lucas, der auf 2 : 6 verkürzte und damit unsere Mannschaft wach rüttelte. Alle schienen sich nun gegen diese Niederlage aufzubäumen, aber letztendlich viel zu spät. So bleibt das Fazit, dass wieder Punkte verschenkt wurden, weil nicht über die gesamte Spielzeit gekämpft wurde.

 

AUFWACHEN MÄDELS UND JUNGS !!!!!

 

P.S. Hannes zeigte im erstem Spiel als Schiedsrichter eine gute Leistung.

 

 

16.03.14 - Victoria Templin E2 : SV Eintracht Göritz - 5 : 4 (3:2)

 

Am Sonntag spielte unsere E-Jugend zum Rückrundenauftakt in Templin gegen die E2 von Victoria. Genauso stürmisch wie das Wetter begann das Spiel unserer Mädels und Jungs. Leider konnte unser Team diese frühe Drangphase nicht zu einem Tor nutzen. Stattdessen kam das Templiner Team zwischen der 6. und 9.Minute dreimal vor unser Tor und machte sogar aus halben Chancen Verwertbares. Somit stand es bereits 3:0 für die Hausherren ! Der Spielverlauf war auf den Kopf gestellt !!!!

Dennoch bewiesen unsere Junioren großen Kampfgeist und kämpften sich bis zur Halbzeit durch schöne Treffer von Lucas und Paul N. auf 3:2 heran.

Die folgende Halbzeitansprache schien dann noch mehr Kampfgeist bei unserem Team zu entfachen, denn nach nur 3 Minuten in der 2.Halbzeit traf Florian nach wunderschöner Kombination zum 3:3 Ausgleich. Lucas zog nur zwei Minuten später halbrechts aus ca. 16 Metern ab und netzte zur verdienten 3:4 Führung ein. Göritz machte nun weiter viel Druck, ließ aber gute Chancen (Julia, Florian) aus. Dies sollte sich leider rächen. Durch einen Doppelschlag der Templiner in der 44. und 46. Speilminute gingen diese wieder in Front und retteten, trotz großem Aufbäumens unserer Eintrachtler, den Sieg über die Zeit.

Schade Mädels und Jungs ! Ein Sieg wäre durchaus auch für uns verdient gewesen !

 

Kopf hoch und nach vorne blicken !!!!!!

 

P.S. Leider habe ich aufgrund des aufregendem Spiels ganz vergessen ein paar Bilder zu machen :-(

 

02.03.14 - E-Juniorentunier in Ferdinandshof

 

Gemeinsam mit unseren F-Junioren reisten auch die E-Junioren nach Ferdinandshof, um dort an einem Kurzturnier teilzunehmen. Gastgeber war Grün Weiß Ferdinandshof, dazu kam der SV Dambeck 53, der FSV Rot Weiß Prenzlau und unsere Mannschaft. Im erstem Spiel mussten wir gegen die Dambecker ran. Trotz vieler eigener Torchancen und mehr Spielanteilen mussten wir uns mit 0 zu 4 geschlagen geben. Für das gesamte Turnier schien dies ein Knackpunkt zu sein und so folgten 2 Niederlagen. Für uns waren folgende Spieler/-innen im Einsatz : Theo, Lewin, 2x Paul :-) , Julia, Norik, Nils, Florian und Lukas.

 

 

14.09.13 - SV Eintracht Göritz : Prenzlauer SV Rot Weiß - 1 : 8 (1:3)

 

Aufstellung : Theo, Florian, Joey, Paul N., Julia, Lucas, Norik, Paul Marcus, Lewin

 

Aufstellung PZ : Christian, Moreno, Paul, Stanley, Luca, Joell, Leonie, Luca, Lara, Steve

 

Unsere E-Junioren um Ihren Käpt´n Norik mussten sich heute der starke Prenzlauer E-Juniroenmannschaft mit einer deutlichen  Niederlage von 8 zu 1 geschlagen geben. Die Gäste waren unseren Jungs und Mädchen technisch überlegen und die Tore erzielten 3x Joell, je 2x Moreno und Stanley sowie 1x Steve. Unseren Ehrentreffer netzte Norik ein.

 

 

01.09.13 - SV Eintracht Göritz : SG Passow/Grünow - 2: 2 (0:2)

 

Göritz spielte mit Theo, Joey, Paul U., Paul N., Julia, Lucas, Norik, Lewin, Florian

 

Passow spielte mit Richard, Felix, Robin, Moritz, Leon, Nick, Leon-Pascal, Luca

 

Zu ungewohnter Zeit - um 12 Uhr - spielten heute unsere E-Junioren gegen die SG Passow/Grünow. Unsere kleinen Gäste lagen vor dem Spiel einen Platz vor uns und das hieß es zu ändern. In der 1.Halbzeit war es ein fast ausgeglichenes Spiel - beide Teams hatten ihre Chancen. In unserem Angriff muss das Zusammenspiel noch etwas geübt werden, dann fallen auch noch mehr Tore für uns, aber so erzeilte Leon-Pascal Werth 2 Tore für die Mannschaft von Passow/Grünow. Trainer Helmholz muss in der Pause die richtigen Worte gefunden haben, denn in Halbzeit 2 kämpften unser Mädel und unsere Jungs richtig gut. Das wurde belohnt. Julia und Norik schossen die Tore zum 2 zu 2 Endstand.

 

17.08.13 - SV Eintracht Göritz : Victoria Templin E2 - 3 : 2 (1:0)

 

Göritz spielte mit Theo, Florian, Paul U., Paul N., Julia, Lucas, Norik (SF), Robin, Joey, Max

 

Templin spielte mit Leon, Lukas, Aumoal, John, Dominik, Janek, Justin, Julian

 

Tore für die Eintracht : Norik, Julia, Lucas